4. April 2021

SERVUS

FÜR ALLES IM LEBEN GIBT ES EINE BESTIMMTE ZEIT. IHR LIEBEN, FÜR MICH IST ES AN DER ZEIT DEM ALPINEN SKIRENNSPORT SERVUS ZU SAGEN UND MICH MIT FREUDE EINEM NEUEN LEBENSABSCHNITT ZU WIDMEN.

Meine Entscheidung fühlt sich gut und richtig an. Erleichterung gemischt mit ein wenig Melancholie. Eine so weitreichende Veränderung im Leben bedeutet meistens auch einen Teil von einem selbst zurück zu lassen, ich fühle das Gegenteil. Beinahe alles was ich bin, hat mich der Spitzensport gelehrt.

BILD 2.jpg

Ich durfte und konnte jahrelang meinen Kindheitstraum leben und meine sportlichen Ziele verfolgen. Die meisten davon habe ich erreicht, manche blieben unerfüllt und wiederum andere Ziele ändern sich im Laufe einer so langen Zeit. Ich habe es geliebt diesen tollen Sport auszuüben und ihm alles von mir zu geben. Skifahren ist so vieles: graziös wie brutal, kraftvoll wie zehrend, bezaubernd wie grausam, fordernd wie fördernd. Das erfüllende Glücksgefühl nach einem guten Lauf, die Anspannung und volle Konzentration am Start, die Herausforderung an sich, all das wird mir sicher fehlen. Diesen tollen Erfahrungen gegenüber steht hartes Training, das Zurückkämpfen nach schwerwiegenden Verletzungen, lange Reisen und ebenso viel Zeit weg von zuhause und seinen Liebsten.

BILD 3.jpg

Ich merke, dass nun der richtige Zeitpunkt für mich gekommen ist, um diesen Lebensabschnitt, für den ich bisher alles andere in den Hintergrund gerückt habe, abzuschließen und zufrieden, gesund und positiv in etwas Neues und Unbekanntes zu starten. Was genau das nächste Kapitel für mich bereit hält und wo mich neue Herausforderungen hinbringen werden? All das lasse ich jetzt erstmal auf mich zukommen. Und auch wenn ich sicher ein bisschen Zeit brauchen werde, um in meinem neuen Leben anzukommen, freue ich mich auf alles was kommt. Ich freue mich darauf das Leben noch mehr als bisher genießen zu können, mich weiter meinem Studium zu widmen und mehr Zeit und Energie für Hobbies, Familie und Freunde zu haben.

 

Ich danke euch von Herzen für die Unterstützung, positiven Nachrichten und das Daumendrücken

und Mitfiebern in all den Jahren.

 

Eure Eva-Maria